TEL: +49 (0) 421 1618 1199

Quattroflow

Quattroflow Diaphragma Pumpen,Fluid Systems [ 121 ] << Zurück zur Liste

Quattroflow

  Quattroflow Fluid Systems / Quaternäre Diaphragma Pumpen: einschließlich Tangential Flow Filtration (TFF), Chromatographie (RFC), Zentrifugezufuhr, sterile Virenfiltration, Reinigung und Inline-Verdünnung.

  Wie Quattroflow Quartäre Membranpumpen funktionieren

  Quattroflow Quaternary Diaphragma Pumps sind wirklich einzigartig, da ihre Arbeitsweise die des menschlichen Herzens nachahmt, die das perfekte Modell für den sicheren, zuverlässigen und effizienten Transfer von biologischen Materialien ist. Der reibungsarme, low-shear- und low-pulsierende Betrieb von Quattroflow-Pumpen mit minimalem entsprechenden Temperaturanstieg macht sie ideal für kritische Anwendungen in der biopharmazeutischen Fertigung, einschließlich Tangential Flow Filtration (TFF), Chromatographie (RFC), Zentrifugalfutter, sterile Virenfiltration, Reinigung und Inline-Verdünnung. Quattroflow-Pumpen können auch mit einer Einmalgewässerkammer ausgestattet werden, die es ihnen ermöglicht, den hohen Anforderungen an die Fertigungsgeschwindigkeit zu entsprechen.

Quattroflow

  Quartäre Membranpumpen

  Quattrroflow entwickelt und fertigt in enger Zusammenarbeit mit ihren Kunden spezifische Biotech-Pumpen für die kritischen Anwendungen in der Pharma- und Biotech-Industrie.

  Ob in Querstromsystemen, Chromatografiegeräten oder Zentrifugen: Die Pumpen vermitteln wässrige Lösungen und biologische Produkte, die empfindlich auf Scherkraft reagieren, von Blut bis zu Impfstoffen, ohne sie zu denaturieren.

  Quattroflow Fluid Systems bietet die beste Beratung, genaue Auslegung der Pumpen und peripheren Komponenten, wie Durchfluss, Druck und andere Prozessparameter, einschließlich Steuersysteme und Datenaufzeichnung.

  In zahlreichen pharmazeutischen Unternehmen wie Baxter, Roche und Boehringer Ingelheim gibt es weltweit rund 2.000 spezialisierte Quattroflow-Pumpen, die in Betrieb sind.